Samsung C3520

Das Samsung C3520 – alles, was man braucht, zum fairen Preis.

Manchmal sucht man einfach etwas, das praktisch ist und funktioniert. Ohne Schnickschnack, ohne technische Spielereien, klein, preiswert und handlich, am besten noch einfach zu bedienen. Das Samsung C3520 hat gute Chancen, den Preis in dieser Kategorie zu gewinnen.

Samsung GT-C3520 Klapphandy (2,2 Zoll) Display, 1,3 Megapixel Kamera) charcoal-gray
Zuletzt aktualisiert am 18. April 2024 um 15:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Kurzbeschreibung des Samsung C3520

Das Samsung C3520 ist ein einfaches Klapphandy. Mit seinen 97 Gramm Gewicht ist es eher handlich. Die Tastatur ist überschaubar und gut zu bedienen. Das handliche Handy kann aber nicht nur telefonieren und SMS verschicken, es macht Fotos und geht ins Internet. MP-3-Player und UKW-Radio hat es ebenfalls.

Technische Daten

  • Form: Klapphandy
  • Interner Speicher: 28 MB
  • Display: 2,4 Zoll, das sind etwa 6,1 cm; 320 x 240 Pixel
  • Speicherkarte: Mikro SD oder Mikro SDHC mit bis zu 18GB Kapazität
  • Farbe: metallic-silber
  • Drahtlose Netzwerktechnologie: GSM
  • Konnektivität: GPRS
  • Mobilfunkstandard: 2G
  • Mobile Datenkommunikation: GPRS, EDGE
  • Bluetooth: ja, Version 2.1
  • Modelljahr: 2011
  • Kameraauflösung: 1,3 MP, die Kamera verfügt über einen zweifach Digital-Zoom
  • Gewicht: 97 g
  • Größe: 102 x 52 x 16,8 mm
  • Akku und Ladekabel werden mitgeliefert

Vorteile des Samsung C3520

Das Samsung Klapphandy C3520 hat alles, was man wirklich braucht. Es eignet sich zum Telefonieren, zum Zugreifen auf soziale Netzwerke wie Twitter oder Facebook. Man kann damit fotografieren. Die Tastatur ist übersichtlich angeordnet, die Tasten nicht zu klein.
Der Speicher lässt sich erweitern um bis zu 16 GB, was dann auch eine deutlich erhöhte Speicherkapazität bringt.
Dabei ist die übersichtliche Größe des Handys durchaus auch ein Vorteil. Es ist handlich und lässt sich gut mitnehmen.
Apps wie Stoppuhr und MP3-Player sind vorinstalliert dabei. Standardoptionen wie einstellbare Klingeltöne oder auch Fake-Anrufe sind selbstverständlich ebenfalls inbegriffen.
Das puristische Design gefällt vielen Menschen und kann damit auch als Vorteil gewertet werden.
Die Tatsache, dass es sich um ein Klapphandy handelt, macht es robuster und Handyhüllen und Displayschutz überflüssig. Auch die Gesamtverarbeitung ist robust und das Handy hält es auch aus, wenn man mal drauf sitzt.
Der Akku ist als Lithium-Ionen-Akku frei vom Memory-Effekt. Für das Modell ist er mit 800 mAh recht leistungsfähig. Neun Stunden Gesprächszeit beziehungsweise 610 Stunden Standby soll er halten – das ist eine überzeugende Leistung.
Das Display lässt sich gut ablesen, auch in der Sonne.
Die Tasten sind groß genug, um sie einfach bedienen zu können. Die Bedienung ist zudem suggestiv und selbsterklärend. Daher ist das Handy auch für Senioren gut geeignet.
Ein Vibrationsalarm sorgt für eine gewisse Barrierefreiheit.
Die hohe Zufriedenheitsrate der Käufer spricht für sich. Bei Vergleichs- und Bewertungsüberblicken schneidet das bescheidene Klapphandy erstaunlich gut ab. Dazu mag sicher auch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis beitragen. Sprich: Für den günstigen Neupreis erwartet der Käufer auch keine überragenden Merkmale.

Nachteile des Samsung Klapphandys

Natürlich hat ein dermaßen puristisches Handy auch seine Nachteile. Wer auf technischen Schnickschnack steht, ist mit dem Handy schlecht bedient. Zum Angeben taugt es nicht, es hat nicht die neuesten Apps, die Versionen sind älter. 2G ist eher langsam, die mobilen Daten ebenfalls. Wer wirklich schnelle Leistung auf dem neuesten Stand will, braucht ein teureres Handy.
Es klingt ein bisschen lächerlich: Aber die Bedienungsanleitung liegt gegebenenfalls nicht auf Deutsch vor. Das kann schon einmal ärgerlich sein. Zwar ist sie im Internet auch auf Deutsch vorhanden, aber es wäre ja schon schöner, wenn man sie nicht erst suchen und herunterladen müsste …
Die Kamera ist allenfalls für Schnappschüsse geeignet. Mit einer gängigen Digitalkamera oder den Kameras hochwertiger Handys kann sie nicht ansatzweise mithalten.
Das Display ist eher klein und kann daher nicht besonders viel Text gut lesbar aufnehmen.

Fazit

Wer ein robustes, preiswertes Zweithandy sucht, das einfach seinen Zweck erfüllt, nicht mehr und nicht weniger, ist mit dem Samsung C3520 perfekt bedient. Auch für Menschen, die das Handy nicht als Kamera oder für komplizierte Anwendung, sondern für die reine Kommunikation benutzen wollen, ist es eine bedenkenswerte Alternative. Für viele Senioren oder auch für Kinder ist das Samsung C3520 sicher gut geeignet. Vom Preis-Leistungs-Verhältnis her ist es jedenfalls absolut in Ordnung. Nichts für Technik-Freaks, aber absolut alltagstauglich.

2 Kommentare

  1. Hallo,

    eine Frage: Ich hab oben genanntes Gerät seit ca 15 Jahren im Einsatz und will es auf jeden Fall weiterhin behalten;
    Leider wollen die Großkonzerne auf 4 bzw 5 G umsteigen;
    Kann ich weiterhin telefonieren?
    Für was anderes brauch ich ein Telefon nicht, weil es meiner Ansicht nach keinen Sinn macht;
    Wenn ich was genaueres brauche treffe ich mich mit den Leuten, macht Sinn;

    Bitte um Antwort konnte leider nicht finden ob deas Teil LTE verwendet oder nich;

    Wäre sehr ärgerlich wenn ich wegen sowas unnützem ein noch unnützeres teures Wisch und Weg Gerät bräuchte;

    Vielen Dank Vorab

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert