Baustellenhandy Testberichte 2021

Handwerker brauchen ein stabiles Baustellenhandy, das vor Staub und vor Wasser geschützt ist. Für den Einsatz auf einer Baustelle, muss das Tastenhandy viele und extreme Umgebungen aushalten. Ein Baustellenhandy oder auch Handwerkerhandy ist robust und stoßfest gebaut. Die Handys haben in der Regel die Schutzklasse IP65, IP67, IP68 oder sogar IP69. Sollte einem Handwerker mal ein Baustellenhandy aus der Tasche rutschen oder von der Leiter runterfallen wird es durch die robuste Bauweise nicht gleich auseinanderzubrechen. Ein Baustellenhandy erkennt man auch an dem einfachen Aufbau der Tasten. Jede Branche egal ob Maurer, Elektriker oder Schreiner hat andere Anforderung an sein Handy. Einige Modelle haben wir auf Herz und Nieren getestet und werden die Ergebnisse hier vorstellen:

Baustellenhandy finden

Das richtige Handy für die Baustelle zu finden war noch nie so einfach. Die Anforderungen an ein Baustellenhandy liegen auf der Hand. Auf einer Baustelle ist es durch den Einsatz der Baumaschinen laut und die Umgebung ist schmutzig, man ist zudem sämtlichen Wetterbedingungen ausgesetzt und aufgrund der körperlichen Tätigkeit kann auch mal etwas auf den Boden fallen – zum Beispiel das Handy. Das passende Gerät muss all diesen Bedingungen trotzen und genügend Schutz bieten. Zugleich soll es aber auch einfach bedienbar sein. Auf unserer Webseite stellen wir Ihnen viele passende Modelle vor.

Tastenhandys für Handwerker

Ein Handwerkerhandy bietet nach Möglichkeit ausreichend Schutz gegen Schmutz, Wasser und ist zudem stoßfest. Zudem können Funktionen wie ein Kalender, E-Mail-Programm oder die Möglichkeit, zwei Simkarten zu nutzen, interessant sein. Auf Tastenhandy.de präsentieren wir Ihnen entsprechende Handwerkerhandys mit Tasten.

Display von robusten Handys

Das Display ist besonders beansprucht und sollte mit einer Panzerscheibe zusätzlich beschützt werden. Somit wird es vor Krazer und Beschädigungen geschützt

Hersteller von Baustellenhandys

Da die Nachfrage immer grösser wird, gibt es immer mehr Hersteller, die ein robustes Tatenhandy für extreme Bedingungen entwickeln. Die Hersteller CAT, Samsung und Cyrus haben bereits eine große Anzahl an Baustellenhandys auf dem Markt. Wir von tastenhandy.de haben das Baustellenhandy Samsung Xcover 550 bereits getestet. Den Testbericht dazu findet man hier. Auch von der Firma CAT haben wir ein paar Modelle ( B35 + B26 ) getestet. Die dazugehörigen Testberichte findet man hier. Es wird in Zukunft noch mehr Modelle für den Einsatz auf der Baustelle geben. Es ist schwer ein Handy zu empfehlen, da ein Zimmerman andere Anforderungen an ein Handy hat, als ein Maurer oder Elektriker. Jedes Handwerk, hat unterschiedliche Wünsche und die Handys kommen mit anderen Umgebungstemperaturen in Kontakt.