Nokia 8210 4G

Ein echter Klassiker aus der Hall of Fame des finnischen Telekommunikationskonzerns kehrt zurück. Die Legende namens Nokia 8210 4G ist als Neuauflage wieder zurück und erobert sofort wieder die Herzen der Nokia-Anhänger. Und die neue Version ist natürlich leistungsstärker, moderner und frischer in der Optik. Das Facelifting hat dem 8210 Nokia wirklich gutgetan. Auf ein Neues, die Legende ist zurück.

Werbung: Das Nokia 2660 kaufen bei
text 1
 Preis nicht verfügbar jetztaber

Technische Details und Neuerungen des Nokia 8210 4G Handys

Das Nokia 8210 4G ist natürlich eine moderne Version, die auf neue Techniken zurückgreift. Wo früher noch das bekannte monochrome Display seinen Dienst verrichtet, dort agiert heute ein modernes 2,8 Zoll großes Farbdisplay. Auch wurde in der Neuauflage eine ansprechende Kamera verbaut, die alle wichtigen Momente des Lebens einfängt und festhält. Die 0,3 Megapixel Kamera reicht vollkommen für die alltäglichen Aufgaben und ist eine echte Aufwertung zum Original.

Und natürlich wäre das Nokia 8210 kein echtes Nokia-Handy ohne die beeindruckende Akkuleistung. Der 1450 mAh Akku überzeugt mit Leistung und ist dank modernster Technik mit einfachen Handgriffen auswechselbar. Die Stand-by-Zeit wird laut Hersteller mit mehreren Wochen angegeben, typisch Nokia halt. Die reine Sprechzeit beträgt zwischen 6 und 8 Stunden. Der Speicherplatz ist mit maximal 128 MB im direkten Vergleich zum Nokia 2720 Flip eher gering. Doch für einen neu aufgelegten Retro-Klassiker, der mit eingeschränkten Funktionen agiert ist das absolut ausreichend. Doch wer Bedarf hat, der kann den Speicherplatz mittels einer Micro SD-Karte bis zu 32 GB erweitern.

Als ein weiteres Feature wartet das Nokia 8210 4G mit dem obligatorischen UKW-Radio und einem MP3 Player auf. Der 4G Support zeigt aber deutlich, hier ist ein modernes Handy am Werk. Das Feature Phone Nokia 8210 4G kann mehr als nur ordentlich telefonieren und dem Alltag trotzen. Auch ist das 8210 Nokia mit nur 107 g und eher schmalen Maßen ein echtes Leichtgewicht und hat in jeder Hosentasche Platz.

Die Verarbeitung und Handhabung

Robust wie eh und je, ein Nokia Handy scheint jede Alltagssituation ohne Schramme oder Zerstörung zu überleben. Der beliebte Langlebigkeitsstandard der Finnen wird auch bei der Neuerscheinung erfüllt. Leicht zu handhaben und widerstandsfähig in allen Bereichen des Lebens, eine echte Neuauflage mit den Vorzügen des Klassikers. Die Tasten sind leicht zu bedienen und die einzelnen Abstände genau richtig. Keine Verklemmungen der Tasten sowie keine Aussetzer während einer langen Tagesnutzung.

Apps und Anwendungen – was bietet das Nokia 8210 4G

Als Betriebssystem nutzt der Hersteller S30+, die firmeneigene Lösung für die kleine Nokia-Familie. Zuverlässig und flüssig, hier wurde auf Funktionalität großen Wert gelegt. Anrufprotokolle, Kontakte, Galerie, Internet, Mitteilung bzw. SMS, Facebook und drei bekannte Spiele zur reinen Unterhaltung. Funktionen wie zum Beispiel WhatsApp sucht der User hier vergeblich. Dafür können eventuell die Spieleklassiker Snake oder Tetris eine Wiedergutmachung erreichen.

Der Alltag und besondere Outdoorfunktionen

Als reines Outdoor und Abenteuerphone kann die Neuerscheinung nicht bezeichnet werden. Es ist robust und der Akku hält mal wieder ewig. Doch Wasser und auch härtere Gangarten im Umgang sind nicht zu empfehlen. In der Hosentasche oder im Rucksack fühlt sich das Leichtgewicht wohl. Das Display kann den Alltag ohne Probleme überleben, das Herunterfallen ist ebenfalls ohne einen Totalschaden möglich.

Die Vorteile und Nachteile des Phones

Testbericht und Fazit zum neuem Nokia 8210 4G
Positiv
+ Leichtgewicht
+ Hohe Akkulaufzeit
+ Moderne Technik mit alten Tugenden
+ Smarte Optik
+ Passt in jede Tasche oder Hosentasche
+ Der Neupreis ist erfreulich niedrig
Negativ
- Internet-Nutzung ja, aber in einer eher eingeschränkten Darstellung
- Kein WhatsApp ( Was manche auch als Vorteil sehen! )
- Das hauseigene Betriebssystem von Nokia
- Die Kamera ist für den Alltag ausreichend, kein Blitzlicht
- Der interne Speicher ist eher gering und sollte aufgerüstet werden
Fazit: In vielerlei Hinsicht ist das neue 8210 von Nokia eines der besten Tastenhandys auf dem Markt und daher uneingeschränkt empfehlenswert.

Als Fazit bleibt

Ein Klassiker, der wiederbelebt wurde und viele Tugenden mit in die neue Zeit retten konnte. Ein Feature Phone ist kein Smartphone und ist als Büro- und Alltagshilfe nicht geeignet. Doch genau das soll das Nokia 8210 4G ja nicht sein. Der robuste Allrounder kann in glasklarer Qualität telefonieren und wo andere Akkus schon dreimal wieder aufgeladen wurde, da beginnt beim Nokia 8210 4G gerade erst einmal der erste Balken zu verschwinden.

Das Phone ist für Telefonierer, die wenig Ballast mitnehmen möchten, die perfekte Lösung. Es ist preiswert in der Anschaffung und für die neueste 4G Technik ausgelegt. Wer noch SMS versenden kann und nicht unbedingt WhatsApp benötigt, der sollte hier ernsthaft einen Kauf in Erwägung ziehen. Der Neupreis ist erstaunlich günstig. Retroliebhaber, Nokiaanhänger und vielleicht auch Technikverweigerer sind hier gefragt und werden nicht enttäuscht. Als Telefon neben dem Smartphone? Auch das ist eine Option, denn im Notfall kann das FuturePhone bis zu einer Woche ohne Aufladung auskommen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert