Blaupunkt BS 02

Testbericht
Positiv
+ Akkudauer
+ übersichtliche Tastatur

Negativ
- Schwächen in der Bedienung
- Display
- Kamera
Fazit: Das Blaupunkt BS 02 sieht gut aus und wirkt gut verarbeitet. Für Puristen kann das Handy empfohlen werden. Für Senioren eher begrenzt.
Blaupunkt BS 02 hier kaufen*

Wir haben das Seniorenhandy Blaupunkt BS 02 ausprobiert und schildern hier unsere Erfahrungen. Unser Testbericht bietet einen Rundumblick über das einfache Tastenhandy und kann bei der Kaufentscheidung hilfreich sein.

Das gehört zur Grundausstattung: Der Bildschirm ist 2,0 Zoll groß und im Vergleich zu ähnlichen Tastenhandys etwas kleiner gehalten. Das Handy ist mit einer 1,3 Megapixel Kamera ausgestattet. Für das Handy wird eine Simkarte im Mini-Format benötigt (die klassische Standard-Simkarte von früher). Es können Micro-SD-Speicherkarten eingelegt werden (bis zu 32 GB Speicherkapazität). Der 1000 mAh starke Akku wird über ein normales USB-Micro-B-Kabel aufgeladen, welches dem Lieferumfang beigefügt ist. Der Akku hält mehrere Tage problemlos durch, ohne aufgeladen werden zu müssen. Auf der Rückseite des Seniorenhandys befindet sich eine SOS-Taste, die wir weiter unten noch etwas genauer erklären. Zudem ist eine LED-Taschenlampe verbaut, welche Sie stets über einen recht schmalen, mechanischen, Schiebeschalter am linken Handyrand betätigen können. Das BS 02 von Blaupunkt verfügt außerdem über eine Bluetooth-Funktion. Eine Benachrichtungs-LED für verpasste Anrufe oder SMS wurde jedoch nicht verbaut. Der Lieferumfang beinhaltet übrigens eine praktische Tisch-Ladestation.

Programme und Anwendungen: Das Blaupunkt BS 02 bietet nur recht wenige Funktionen, was für die Zielgruppe jedoch absolut ausreichend ist. So ist eine Weckerfunktion anbei („Alarm“), ein Taschenrechner, ein Kalender (Kalender-Einträge können nicht vorgenommen werden) sowie ein Radio („FM-Funk“). Das Radio benötigt wie nahezu alle Tastenhandys Kopfhörer, die als Antenne dienen. Die sogegannten Ohrhörer sind dem Lieferumfang beigefügt. Es ist zwar eine mehrsprachige Bedienungsanleitung in gedruckter Version anbei, darunter auch in Deutsch, doch leider erklärt diese nicht, wie Sie das Handyradio bedienen können. Da die Bedienung des Handyradios nicht selbsterklärend ist, haben wir eine Kurzanleitung erstellt:

Die Bedienung des Blaupunkt BS 02 Handyradios (anklicken zum Vergrößern).

Das BS02 hat in Deutschland leider keinen MP3-Player. Die fehlende Möglichkeit, eigene MP3-Musik auf dem Blaupunkt Seniorenhandy abzuspielen, finden wir zwar schade, berücksichtigen dies jedoch nicht in der Wertung. Dennoch sollte Ihnen als EndverbraucherIn klar sein, dass Sie weder Ihre .mp3-Musik abspielen können, noch eigene Ruf- oder Weckertöne aus Ihrer Musikbibliothek wählen können. Da meines Erachtens als Zielgruppe nicht nur Senioren in Betracht kommen könnten, sondern auch jene NutzerInnen, welche einfach nur ein leicht bedienbares Tastenhandy suchen, wäre diese Funktion auch für den deutschen Markt durchaus wünschenswert gewesen.

Textnachrichten auf dem Blaupunkt BS 02 schreiben: Das Schreiben von SMS-Nachrichten ist sehr einfach. Die logische Bedienung und die gut wählbaren Tasten führen schnell zur gewünschten Nachricht. Einziger Wermutstropfen: es ist keine automatische Worterkennung (T9) anbei, die man auf Wunsch hätte aktivieren können. Unterm Strich können Sie jedoch schnell und leicht die gewünschte Textnachricht verfassen.

Die SOS-Taste auf der Rückseite des Seniorenhandys bietet die Möglichkeit, bei einem Notfall SMS-Textnachrichten an zuvor ausgewählte Empfänger zu verschicken. Hierfür muss die Taste für ein paar Sekunden gedrückt werden, um die SOS-Funktion des Seniorenhandys zu aktivieren. Zeitgleich wird dann ein Alarmton abgespielt, welcher jedoch nicht besonders laut ist.

Das Blaupunkt BS 02 hätte in einigen Bereichen besser umgesetzt werden können. Das Display kann nicht aus allen Blickwinkeln problemlos betrachtet werden und ist für unseren Geschmack etwas unscharf. Die Kamera lässt sich zwar einfach bedienen (die Taste 0 dient übrigens als Auslöser), doch leider sind die Bilder kaum verwertbar. Wir haben je ein Bild im Innenbereich sowie in der Natur geschossen, diese finden Sie in der obigen Bildergalerie. In einigen Bereichen finden wir die Bedienung unter Berücksichtung der Zielgruppe etwas zu anspruchsvoll bzw. zu undurchsichtig. Als Beispiel dient das bereits beschriebene Radio. Auch bei einigen weiteren Funktionen (z.B. Kontakt anlegen oder dem Wecker) ist nicht sofort klar erkennbar, wie Änderungen vorzunehmen sind. Die Handytastatur bietet zwar Richtungstasten nach oben und unten, doch im Menü wird teils verlangt, eine Auswahl nach links oder rechts zu treffen. Hier muss sich die Anwenderin bzw. der Anwender zumindest die ersten Male durch die Tasten probieren, um herauszufinden, dass die Taste 4 für links und die 6 für rechts steht. Das ist bei anderen Seniorenhandys, wie bspw. dem emporia Euphoria, deutlich besser gelöst.

Das Blaupunkt BS 02 hier kaufen*

Fragen zum Blaupunkt BS 02:

1.) Wie lautet das Telefonpasswort? -> Vom Werk aus lautet der Sperrcode 0000.

2.) Ich möchte das Handy in den Werkszustand versetzen. Wie kann ich die Werkseinstellungen wiederherstellen? -> Gehen Sie über die Menü-Taste in das Menü, dann zu den Einstellungen, dort können Sie unter Punkt 9 die Einstellungen wiederherstellen. Der Telefonsperrcode ist standardmäßig 0000. Nach der Eingabe müssen Sie Ihre Wahl nochmals bestätigen. Es werden u.a. der Anrufverlauf gelöscht sowie auf dem Handy befindliche SMS.

3.) Wie kann ich beim Wecker den Status verändern, also den Alarm ein- oder ausschalten? -> Über die Tasten 4 und 6 können Sie beim Wecker jeweils die Einstellungen vornehmen. Mit der Taste 4 können Sie nach links eine Auswahl treffen, mit der Taste 6 nach rechts.

4.) Lässt sich das BS 02 mit einem BT-Autoradio koppel? -> Ja, dies ging in unserem Test problemlos. Über Bluetooth kann eine Verbindung zu einem Autoradio mit entprechender Funktion hergestellt werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.