Das Bild zeigt das Klapphandy Blaupunkt BS 06.

Blaupunkt BS 06

Das Blaupunkt BS 06 ist ein optisch sehr ansprechendes Klapphandy (nicht nur) für Senioren. Mit seinen kompakten Maßen und einem Gewicht von 106 Gramm liegt das seniorenfreundliche Modell zudem recht gut in der Hand. Wir stellen Ihnen das schicke Tastenhandy genauer vor und schildern unsere Erfahrungen.

Das Blaupunkt BS 06 Klapphandy wirkt sehr aufgeräumt.

Technische Details zum Blaupunkt BS 06

Das BS 06 verfügt über zwei sehr gut ablesbare Displays. Der Hauptbildschirm bietet die stolze Größe von 2,8 Zoll. Das Außendisplay verfügt über eine Größe von 1,77 Zoll. Der Akku hat eine Leistung von 800 mAh und kann bei Bedarf problemlos ausgewechselt werden. Für einfache Schnappschüsse wurde zudem eine Kamera verbaut: Diese bietet eine Auflösung von 1,2 Megapixel. Testfotos haben wir natürlich auch wieder gemacht, Sie finden diese weiter unten. In das Handy passen eine microSD-Speicherkarte sowie eine Simkarte im Nano-Format. Zudem verfügt es über Bluetooth.

Kauf-Tipp: Sie können das Blaupunkt BS 06 bei amazon.de bestellen. (Werbelink)

Der Standard-Lieferumfang umfasst das Handy, den Akku sowie: Ladestation, Micro-USB-Kabel, Netzstecker, Headset, Kurzanleitung.

Das Blaupunkt BS 06 in der täglichen Nutzung

Das Klapphandy verfügt über einen reduzierten Funktionsumfang und verzichtet auf nicht notwendige Programme oder Anwendungen. Neben der Kamera und einem Bildbetrachter verfügt das Blaupunkt über ein FM-Radio mit integrierter Antenne, eine Rechner-Funktion, einen Kalender mit Eintragungsmöglichkeit, einen Wecker und eine Aufgaben (ToDo)-Liste. Auf der Rückseite befindet sich eine Notruf / SOS-Taste, welche auf Wunsch eingerichtet werden kann.

Das finden wir gut gelungen:

  • Der äußere Bildschirm informiert übersichtlich über Uhrzeit, Datum, Akku und verpasste Anrufe oder SMS.
  • Die Ladeschale macht einen soliden und haltbaren Eindruck. Das Handy lässt sich leicht in die Ladestation hinein stellen.
  • Alles wirkt sehr übersichtlich und aufgeräumt. Man findet sich daher auch schnell zurecht in der Bedienung.
  • Die einzeln liegenden Tasten lassen sich gut drücken. Zudem verfügt das Blaupunkt über 3 Schnellwahltasten (M1, M2, M3). Hier können bis zu drei „Familien-Nummern“ hinterlegt werden, welche nach dem Drücken sofort angerufen werden.
  • Die Richtungstasten lassen sich mit unterschiedlichen Funktionen belegen (Radio, Kamera etc.). Auch ein Hintergrundbild kann auf Wunsch eingestellt werden.

Ein wenig Kritik…

  • Die beigefügte Kurzanleitung ist zwar in diversen Sprachen verfasst, dafür aber recht kurz gehalten und zudem in einer kleinen Schriftgröße.
  • Es gibt keine automatische Worterkennung. Man muss also jedes Wort Buchstabe für Buchstabe eingeben. Die Eingabe klappt aber gut und nach einem Punkt ist zudem automatisch Großschreibung. Es ist also nicht zwingend ein Nachteil.
  • Beim Akku ist nach etwa 2 Tagen Schluss: Der Akku hielt bei uns im Test mit eingeschaltetem Bluetooth 2 Tage. Die Akkudauer könnte durchaus etwas länger sein.
  • Die Fotos der Kamera sind leider kaum bis gar nicht zu gebrauchen. Die Qualität ist als eher schlecht anzusehen. Hier ein paar Beispiele:

Fragen und Hilfe zum Blaupunkt BS 06:

  1. Wie kann ich die Werkseinstellungen wiederherstellen? -> Dies geht im Menü unter „Einstellung“. Dort gehen Sie zu Punkt 7 „Einstellungen wiederherstellen“. Geben Sie dann zur Bestätigung den Telefonsperrcode ein.
  2. Wie lautet der Telefonsperrcode? -> Werksseitig lautet dieses Passwort „1122“. Es kann jedoch auch geändert werden.
  3. Wie kann ich von englischer Sprache in die deutsche Sprache wechseln? -> Menü -> Settings -> Phone Settings -> Language -> Deutsch.
  4. Stellen Sie gern auch Ihre Frage.

Alternative Empfehlungen:

EAN: 5999887068935. Eine mögliche Alternative ist das emporia FLIP basic. Sie können sich auch gern unsere weiteren Klapphandys ansehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.