Nokia 6303i classic

Testbericht
Positiv
+ robuste Verarbeitung
+ leichte Bedienung
+ Benachrichtungs-LED
+ Gebraucht-Schnäppchen möglich
Negativ
- Staub unter dem Display möglich
Fazit: In vielerlei Hinsicht eines der besten Tastenhandys auf dem Markt und daher uneingeschränkt empfehlenswert.
Nokia 6303i hier kaufen*

Das schmucke Nokia 6303i classic ist eines der wenigen, richtig guten Tastenhandys der älteren Generation (es stammt aus dem Jahr 2010). Es überzeugt vor allem durch die einfache und leichte Bedienung. Ist es insgeheim gar das beste Tastenhandy aller Zeiten? Machen Sie sich in unserem Kurzüberblick einfach Ihr eigenes Bild. Wer es genauer wissen möchte, liest unseren Erfahrungsbericht, und wenn Sie Fragen zum Nokia 6303i haben, dann schreiben Sie uns bitte oder hinterlassen einen Kommentar.

Das müssen Sie zum Nokia 6303i classic wissen:

+ sehr robust verarbeitet (teilweise aus Edelstahl)
+ LED-Benachrichtigung für eingehende Nachrichten
+ sehr gute Bedienbarkeit der Tasten als auch des gesamten Telefons
+ großer Gebrauchthandy-Markt (Schnäppchen möglich!)
+ Speicherkarte möglich (Micro SD, microSDHC)
+ Bluetooth integriert
+ scharfes, gut und klar ablesbares 2,2 Zoll Display
– Staubentwicklung unter dem Display möglich

Detaillierten Bericht lesen: Die Ausstattungsmerkmale können je nach gewähltem Anbieter variieren. Bei unserem Modell gab es 5 verschiedene Themen zur Auswahl, die sog. Handy-Themes, aber auch 8 farblich intensive Hintergrundbilder. Viele Programme sind auf dem 6303i bereits installiert, so beispielsweise ein Rechner, Wecker, Weltzeituhr, Umrechner, Radio (Headset muss hierfür an das Handy angeschlossen werden), Sprachaufzeichnung (also ähnlich einem Diktiergerät, es kann eine Stunde aufgenommen werden und wird als .amr Datei abgespeichert), Stoppuhr mit Countdownfunktion, Kalender und mehr.

Toll sind die Spiele. 14 Handyspiele haben wir gezählt, darunter wirklich teils schöne und tolle Spiele mit ansehnlicher Grafik, zum Beispiel Rally, Sudoku, Block´d, Bounce Tales, Brain Champion Gehirntraining, City Bloxx, Diamond Rush, High Roller Casino etc.

Es stehen 29 Klingeltöne zur Auswahl, welche in einem sehr guten und klaren Klang wiedergegeben werden. Es sind .aac Dateien. Sie können aber auch eigene .mp3 Dateien auf das Nokia übertragen und als Klingelton verwenden.

Die eingebaute Kamera hat 3,2 Megapixel und schießt passable Bilder, welche aber eher weniger für das Familienalbum geeignet sind. Allgemein wird hier als Ergänzung zu einem Tastenhandy eine gute Digitalkamera empfohlen. Wir haben mit dem Nokia ein paar Bilder geschossen und diese in unsere Bildergalerie eingefügt. So können Sie sich ein Bild von der Kamera-Qualität machen.

Der Akku (Original Modell heißt BL-5CT) hält naturgemäß sehr lang. Eine Woche ohne Aufladung ist durchaus möglich. Übrigens: Geladen werden kann das Tastenhandy über ein Mirco USB-Kabel Typ B oder aber über das Original Nokia Ladekabel.

Sehr überzeugt hat uns zudem die fast 60-seitige, sehr hilfreiche, gut lesbare und in deutscher Sprache verfasste Bedienungsanleitung. Hier merkt man deutlich, dass sich beim Nokia 6303i selbst beim Zubehör große Mühe gegeben wurde.

Das Nokia 6303i hier kaufen*. EAN: 6438158201729

Fragen und Beratung zum Nokia 6303i classic:
1.) Welches Simkarten-Format passt in das Handy? -> Es passt die sogenannte Mini-Simkarte, also jener Standard, der früher normal war. Aber auch Nano- oder Micro-Simkarten können mit entsprechendem Adapter verwendet werden.

2.) WhatsApp auf dem 6303i? -> Dies wird nicht unterstützt.

3.) Warum kann ich einige Einträge aus der Anrufliste nicht löschen (bei den angenommenen Anrufen)? Es steht immer die Fehlermeldung „Eingabe ungültig“? Auch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellung hat keinen Erfolg gebracht! -> Antwort folgt

4.) Wie lautet der Standard Sicherheitscode? -> 12345

5.) Wie und wo stelle ich das Handy auf Werkseinstellungen? -> Versuche es über das Menü, dann Einstellungen, dann Werkseinstellungen, dann „Alle“. Achtung! So löscht du wirklich alles, was sich auf dem Handy befindet. Daher musst du dies mit dem Sicherheitscode bestätigen (i.d.R. 12345).

6.) Kann ich das Nokia 6303i über Bluetooth mit einem Autoradio verbinden um während der Fahrt über die Autolautsprecher telefonieren zu können? -> Dies ist problemlos möglich. Die Kopplung mit einem Bluetooth-Autoradio als auch mit anderen Geräten geht sehr schnell und einfach. Ein- oder ausgehende Anrufe werden dann automatisch auf das Autoradio übertragen und laufen dann über die eingebaute Freisprecheinrichtung.

7.) Wie erfolgt die Eingabe von SMS? -> Textnachrichten können über die automatische Worterkennung eingegeben werden. Alternativ kann auch eingestellt werden, dass die einzelnen Buchstaben durch mehrfaches Drücken der Tasten eingegeben werden. Bei der automatischen Worterkennung können neue Wörter auch abgespeichert werden.

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.